Sommer 2021


Das ehemalige Caux Palace Hotel wird vom 4. Juli bis 4. August 2021 als Pop-up-Hotel betrieben. Das Angebot wird von einem öffentlichen Restaurant im wunderschönen Garten dieses einzigartigen Belle-Époque-Anwesens begleitet.

 

Entdecken Sie wie die Reichen und Schönen vor über 100 Jahren die Gegend von Montreux und den Genfer See.

 

Pop-Up Hotel – 4. Juli bis 4. August

In diesem Sommer öffnet das Caux Palace zum ersten Mal nach 83 Jahren ausnahmsweise seine Türen für individuelle Hotelgäste. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, um die bewegende Geschichte des Gebäudes zu entdecken und die Region aus einem anderen Blickwinkel zu erkunden. Sie können sogar eine historische Hausführung buchen.

 

Lassen Sie sich in die Geschichte zurückversetzen und verbringen Sie eine Nacht in einem unserer historischen Gästezimmer. Geniessen Sie morgens beim Aufwachen einen atemberaubenden Blick über den Genfer See und die Alpen und lassen Sie sich auf der Gartenterrasse bei einer erfrischenden Sommerbrise ein gesundes Frühstück schmecken.

 

Der Caux Palace liegt in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs von Caux und  ist der ideale Ausgangspunkt malerischer Wanderungen, um die Rochers-de-Naye sowie die Riviera von Vevey bis Montreux und Villeneuve zu erkunden.

 

Offene Gärten – 4.Juli bis 4. August

Nach dem Erfolg des letzten Jahres sind die Gärten des Caux Palace auch in diesem Sommer wieder der Öffentlichkeit zugänglich. Lassen Sie die Kinder in den Gärten spielen, während Sie den Panoramablick geniessen. Setzen Sie Ihre Wanderung mit einem Spaziergang entlang der Promenade fort oder entspannen Sie sich einfach auf einer der vielen Bänke und unseren Liegestühlen.
Die Gärten sind von 10 Uhr bis 21 Uhr geöffnet und der Eintritt ist kostenlos.
Ein Restaurant und ein Take-away-Stand bieten erfrischende Getränke, Snacks und Eis an.

 

Restaurant – 4.Juli bis 4. August

Unser Restaurant serviert täglich von 10 bis 21 Uhr lokal produzierte Bio-Lebensmittel und Getränke.
Löschen Sie nach einer langen Wanderung oder einer malerischen Zugfahrt Ihren Durst mit frischem Trinkwasser aus der Bergquelle des Caux Palace. Wenn Sie etwas anderes als Wasser möchten, haben wir selbstverständlich eine Auswahl an Getränken aus der Region, darunter unser eigenes Caux Palace-Bier, das von der Brasserie du Haut-Lac in Vevey gebraut wird und allen Fans von „Gerstenmalz“ schmecken wird. Unsere Auswahl an lokalen Weinen zelebriert besonders das Erbe des Lavaux.
Wir bieten ausserdem eine Auswahl an frischen Snacks, inspiriert durch die mediterrane und lokale Küche. Unser hausgemachtes Focaccia-Brot ist die Grundlage für eine Vielzahl von köstlichen Sandwiches und begleitet unsere frischen Salate und Platten.

 

Unterhaltung & Events:

1 . August

Feiern Sie den Schweizer Nationalfeiertag in den Gärten des Caux Palace.
Bitte schauen Sie auf dieser Seite nach, um sich über Live-Musik und andere Veranstaltungen zu informieren.

 

Hygienemassnahmen

Im gesamten Hotel und in den Gärten haben wir ein Sicherheitskonzept umgesetzt, um unsere Gäste und Mitarbeitenden zu schützen und die Verbreitung von COVID-19 zu verhindern. Bitte befolgen Sie alle Anweisungen vor Ort, halten Sie Abstand und tragen Sie bei Bedarf eine Gesichtsmaske.

 

Allgemeine Bedingungen

Der Caux Palace und die umliegenden Gärten sind Privateigentum und gehören der Stiftung CAUX-Initiativen der Veränderung Schweiz.  Das Gebäude ist als historisches Denkmal registriert und daher geschützt. Wir bitten Sie, sich auf dem Gelände das Caux Palace an die Richtlinien des Personals zu halten und die Beschilderung zu befolgen.
go to the top of the page